Direkt zum Inhalt

Welterberegion Hainich


Seit 1997 als Thüringens erster und einziger Nationalpark geschützt und seit 2011 UNESCO-Weltnaturerbe.

Die scheue Wildkatze und viele andere seltene Bewohner haben dort eine sichere Zuflucht gefunden. Wanderer und Naturfreunde aller Altersgruppen können den Hainich auf 16 Rundwanderwegen und 2 Streckenwanderwegen erkunden. Die Highlights im Nationalpark sind natürlich der Baumkronenpfad an der Thiemsburg und das Wildkatzendorf Hütscheroda.

Industriestraße | 99820 Hörselberg-Hainich Anfahrt Industriestraße | 99820 Hörselberg-Hainich