Direkt zum Inhalt

Schloss Altenstein


Schloss Altenstein wurde zwischen 1888 und 1890 an Stelle eines barocken Schlosses errichtet. Es war Residenz des Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen. Um den Schlossneubau entstand ein Gartenkunstwerk von unersetzlichem Wert für die Thüringer Denkmalpflege. Wandert man durch die Parklandschaft, dann begeistern immer wieder Sichtachsen und Ausblicke auf Wiesenlandschaften und urwüchsige Baumgruppen. Der freie Blick ins nahe Werratal und hinüber zur Rhön ist beeindruckend.

Altenstein 4 | 36448 Bad Liebenstein Anfahrt Altenstein 4 | 36448 Bad Liebenstein