Direkt zum Inhalt

Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH


Robert-Bosch-Allee 1
99817 Eisenach
Tel. 03691 64 1822

www.bosch-career.de/Ausbildungsstellen

Ansprechpartner
Maurice Schwarz

Branche
Autos, Motorräder, Fahrräder
Elektrotechnik und Mechatronik
Gebotene Vorteile
Betriebliche Altersvorsorge
Coaching
Flexible Arbeitszeiten
Gesundheitsmaßnahmen
Gute Erreichbarkeit mit ÖPNV
Kantine
Parkplatz

Mechatroniker/in

Ausbildung

HBN
SM
WAK
Eisenach
Jetzt bewerben!

Mechaniker und Elektroniker in einer Person:

Moderne Maschinen, Anlagen und Geräte bestehen aus mechanischen sowie elektronischen Bau-teilen und verfügen über programmierbare Steuerungen. Das erfordert zunehmend Fachpersonal. Dieses beurteilt Maschinen und Systeme fachübergreifend und versteht das Zusammenwirken der Mechanik und Elektronik. Der Mechatroniker setzt Anlagen und Maschinen aus mechanischen, elektronischen, pneumatischen und hydraulischen Komponenten zusammen, nimmt sie in Betrieb, bedient und wartet sie.

Ein Beruf mit Zukunft:

Als Multitalent hat der Mechatroniker vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Produktion, in der Entwicklung, der Qualitätssicherung oder dem Musterbau.

Mit Logik und Leistung zum Erfolg:

In der Lehrwerkstatt werden zu Beginn der Ausbildung die verzahnten Inhalte der Metall- und der Elektroausbildung vermittelt. Dort erhalten Sie eine fundierte Grundlagenausbildung in der Metallbearbeitung sowie in der Montage elektrischer, mechanischer und pneumatischer Komponenten zu Bauteilen und Baugruppen. Auch deren Messung und Prüfung ist Programm. Sie lernen wie im Team geplant, die Aufgabe durchgeführt und das Ergebnis kontrolliert wird. Die letzten eineinhalb Jahre der Ausbildung konzentrieren sich auf die innerbetriebliche Praxis. Der Einsatz findet in Werkstätten der Produktion, der Entwicklung, der Qualitätssicherung und im Musterbau statt. Zusätzliche Inhalte wie Qualitätsmanagement, Werkinformationssysteme, die Analyse technischer Störungen oder spezielle Fertigungsverfahren werden vermittelt. Zu der fundierten Ausbildung zum Mechatroniker gehören auch Ausbildungseinheiten, die Sie fachlich weiterbringen, wie Steuerungstechnik, CNC-Technik sowie Informations- und Datenverarbeitungstechnik.

Und das sollten Sie mitbringen:

Wenn Sie vielseitig technisch interessiert sind, gut rechnen, logisch denken können und eine hohe Lernbereitschaft mitbringen, haben Sie eine gute Basis für diesen anspruchsvollen Beruf.

Gut kombiniert: Lehre und FH-Reife

Ausbildung absolvieren und FH-Reife zeitgleich erwerben? Das geht – mit Bosch. Ihr Vorteil: Sie bekommen die Ausbildung finanziert und verbinden außerdem ideal Theorie und Praxis. Eine erfolgreiche Facharbeiterprüfung und Prüfung zur FH-Reife bieten Ihnen den Einstieg ins Berufsleben oder Studium. Details zu den kooperierenden Schulen erfahren Sie direkt beim Ansprechpartner des gewünschten Standortes.

Einstellungsdatum

01.09.2021

Sonstige Informationen

Gehalt
IG-Metall Tariftabelle € brutto
Urlaub
30 Tage
Arbeitszeit
38 Stunden

Einsatzort

Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH
Robert-Bosch-Allee 1
99817 Eisenach
Jetzt direkt auf diese Stelle bewerben!

Jobportal