Direkt zum Inhalt

Veranstaltungen

Roadshow Unternehmensnachfolge in der Wartburgregion
15.07.2021

  • Mozartstr. 7a
    36433 Bad Salzungen

Das Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx) und die Wirtschaftsförderung der Wartburgregion laden zur Roadshow Unternehmensnachfolge in der Wartburgregion ein.

Zielgruppe sind Unternehmer, die für ihren Betrieb eine Nachfolge suchen oder Gründer, die den Schritt in die Selbständigkeit über eine Unternehmensnachfolge vollziehen möchten.

Mit der Roadshow werben die Wirtschaftskammern bei Inhabern und Geschäftsführern von mittelständischen Unternehmen und Familienbetrieben dafür, rechtzeitige Regelungen bei der Nachfolge des Unternehmens zu treffen. Sie bietet einen Überblick über die notwendigen Schritte, Erfordernisse und der gezielten Unterstützungsmöglichkeiten durch die Angebote des ThEx, der Wirtschaftskammern sowie die Finanzierungsinstrumente der Thüringer Aufbaubank. Die Veranstaltung bietet zudem die Möglichkeit, mit Experten und Geschäftsführern anderer Unternehmen mit Nachfolgeerfahrung ins Gespräch zu kommen.

Die Roadshow findet am 15.07.2021 in den Räumlichkeiten des „Haus des Handwerkes“ der Kreishandwerkerschaft Wartburgkreis, Mozartstraße 7a, 36433 Bad Salzungen zwischen 17 und 19:30 Uhr statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Entsprechend der aktuell geltenden Regelungen im Wartburgkreis sind die Hygiene- und Abstandregelungen einzuhalten. Zudem ist bis zum Erreichen des Sitzplatzes eine medizinische Maske/ FFP-2-Maske zu tragen.

Für die Anmeldung kontaktieren Sie bitte Herrn Friedrich Hartmann von der Handwerkskammer Südthüringen (Telefon: 03681 370166, Email: friedrich.hartmann@hwk-suedthueringen.de) oder die Wirtschaftsförderung im Landratsamt Wartburgkreis (Maria Nick, Tel.: 03695 / 616303, Email: kreisplanung@wartburgkreis.de).

Digitaler Pendler- und Rückkehrertag Wartburgkreis
23.07.2021

  • digital, telefonisch, persönlich

Der nächste Digitale Pendler- und Rückkehrertag für den Wartburgkreis findet am Freitag, 23. Juli 2021 von 15 bis 20 Uhr statt. Die Veranstaltung wird von der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Wartburgregion organisiert.

Via Videokonferenz oder Telefon können sich Fachkräfte an diesem Tag über die Chancen des regionalen Arbeitsmarktes informieren und wertvolle Tipps zur Jobsuche und der Gestaltung von Bewerbungsunterlagen erhalten. Der Pendler- und Rückkehrertag der ThAFF ist damit eine ideale Gelegenheit für Pendler*innen, interessierte Rückkehrer*innen und potentielle Zuwanderer*innen, um sich bei der ThAFF und der Wirtschaftsförderung sowie ihren Partnern, schnell und kompakt über ihre berufliche Zukunft in der Region zu informieren.

Die Wirtschaftsförderung der Wartburgregion unterstützt dieses Veranstaltungsformat seit Jahren und steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner für Fragen und Beratung zur Verfügung. Kontaktieren Sie für Rückfragen oder zur Anmeldung gern Maria Nick telefonisch unter 03 69 5/ 61 63 03 oder per Mail: kreisplanung@wartburgkreis.de

Digitaler Berufemarkt der Wartburgregion (ganzjährig)

  • www.digitaler-berufemarkt.de

Der Digitale Berufemarkt bringt Firmen der Wartburgregion und die Fachkräfte von morgen zusammen und bietet die Möglichkeit, auch in Zeiten der Corona-Pandemie neue Perspektiven für die Berufswahl vorzustellen und in der Heimat Karriere zu machen.

Was Euch erwartet:

  • Perspektiven für die Zukunft nach dem Schulabschluss
  • Online-Zugang zu den Firmen der Region sowie deren Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten
  • Berufevideos: Vorstellung ausgewählter Berufsgruppen der Region
  • UnternehmerInnen der Region im Interview: Findet Antworten auf Eure Fragen rund um die Themen Ausbildung, Arbeitgeberattraktivität u.v.m.
  • Fachkräfte und Pendler haben ebenso viele Möglichkeiten, in der Heimat Karriere zu machen

Praxistage der Wartburgregion (ganzjährig)

  • Regelschulen
    Bad Liebenstein, Marksuhl, Stadtlengsfeld

Bei der Fachkräftesicherung in der Wartburgregion gewinnt die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Mit dem Schuljahr 2020/21 haben o.g. Schulen den „Wöchentlichen Praxistag von Schülern im Unternehmen“ als Bestandteil des Lehrplanes mit den Schülern der 9. Klasse eingeführt.

Jobportal